WUSSTEN SIE, DASS ZEHN BUCHSTABEN AUS DEM ENGLISCHEN ALPHABET ENTFERNT WURDEN?

Ein Video, das auf YouTube viral wird, besagt, dass es 10 weitere Buchstaben im englischen Alphabet gab. Dies mag für fast jeden, der die englische Sprache liebt und häufig nutzt überraschend sein.

Englisch ist eine faszinierende Sprache und fast täglich kommen neue Wörter hinzu. Allerdings wissen nur wenige Menschen über die Herkunft der Sprache Bescheid. Ein YouTube-Video, das durch Social Media viral geworden ist, enthüllt, dass vor Jahrhunderten 10 Buchstaben aus dem englischen Alphabet entfernt wurden, was seine Stärke von 36 auf 26 Buchstaben reduziert hat.

Das Video, hochgeladen von Austin McConnell, zeigt eine ausführliche Dokumentation über diese 10 Buchstaben. Wie viele von Ihnen wissen zum Beispiel von den "long s", die wie "f" aussahen? Dann war da noch das kaufmännische "und" oder "&", das als eigenständiger Buchstabe galt!

Das Video hatte zum Zeitpunkt des Schreibens bereits mehr als 600.000 Aufrufe auf YouTube generiert. Was für ein schönes Video! Es muss Stunden über" Stunden gedauert haben. Wirklich hohe Qualität, interessantes Zeug. Ich liebe es", lobte einer der Zuschauer. Eigentlich gibt es im Alphabet eindeutig 876 Buchstaben; deshalb müssen Sie dieses Video neu konzipieren", sagte ein anderer.

030 60 98 46 68