Übersetzer Italienisch Deutsch

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Gesprochen in: Italien, San Marino, Vatikanstadt sowie regional in der Schweiz und einigen anderen Ländern

Sprecher: 70 Millionen

Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen. Innerhalb der romanischen Sprachen gehört das Italienische zur Gruppe der italoromanischen Sprachen. Unter den großen romanischen Sprachen steht die italienische Sprache dem Lateinischen in Lautung, Vokabular und Grammatik am nächsten.

Es wird von etwa 70 Millionen Menschen als Muttersprache oder zweite Muttersprache gesprochen, von denen der größte Teil in Italien lebt. Als Zweitsprache oder als nah verwandte Fremdsprache sprechen es unter anderem die Sarden, die Friauler, die Südtiroler und Trentiner Ladiner. Für die deutschsprachigen Südtiroler, die albanische Minderheit und andere Volksgruppen wie die Slowenen im Hinterland von Monfalcone und Triest ist es eine Fremdsprache.

Italienisch ist Amtssprache in folgenden Staaten:

  • Italien (etwa 60 Mio. Muttersprachler)
  • Schweiz (etwa 350.000 Muttersprachler)
  • San Marino
  • Vatikanstadt

.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

▶︎ 030 • 60 98 46 68