WORAN ERKENNT MAN QUALIFIZIERTE ÜBERSETZER?

WORAN ERKENNT MAN QUALIFIZIERTE ÜBERSETZER?

berufuebersetzerberlin

Übersetzer und Dolmetscher müssen nicht nur die jeweiligen Fremdsprachen sehr gut beherrschen, sondern auch Kultur und Geschichte der betroffenen Länder kennen und verstehen und über ein ausgeprägtes Gespür für die jeweils typischen Kommunikationsmuster und -techniken verfügen.
Von ganz entscheidender Bedeutung ist ferner eine überdurchschnittlich gute Beherrschung der eigenen Muttersprache, da in der Regel in die Muttersprache übersetzt wird. Daneben ist natürlich je nach Fachgebiet weiteres sachbezogenes, auch landes- oder sprachspezifisches Fachwissen sowie Wissen über die jeweiligen Textsorten unerlässlich.

WARUM LEBEN VIELE ÜBERSETZER IM LAND IHRER MUTTERSPRACHE?

Wer zu lange im Land seiner B-Sprache (Fremdsprache) lebt, läuft Gefahr, seine Muttersprache zu verlernen. Solche Übersetzer fangen an, typisch deutsche Fehler zu machen. So heißt es bei uns: „im“ Internet, während die englische Präposition dafür „on“ the web lautet. Wer als in Berlin lebender Amerikaner oder Brite dann „in the web“ schreibt macht Fehler, die einem Profi einfach nicht passieren dürfen.
FRONT RUNNER arbeitet daher meist mit Muttersprachlern, die im eigenen Land oder noch nicht allzu lange in Deutschland leben.

Über den Autor

Evarella:

0 Comments

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann schreibe einen Kommentar!

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Schreibe einen Kommentar

Direktwahl ▸ 030 • 60 98 46 68