Zum Inhalt springen

Übersetzungsbüro FRONT RUNNER Berlin Englisch Übersetzer

Wie es SEO-Nerd Matthias S. mit Irreführung, Fake-Bewertungen, Schlechtleistung und arglistiger Täuschung in den Vorstand des BVMW geschafft hat

SEO-Agentur Berlin: Mit Fake-Bewertungen und falschen Referenzen in den Vorstand
SEO-Agentur Berlin: Mit Fake-Bewertungen und falschen Referenzen in den Vorstand

Arglistige Täuschung durch falsche Referenzen, Fake-Bewertungen bei Google My Business und Facebook, nicht autorisierte Nutzung von Logos internationaler Marken wie BMW, CLAAS & Axel Springer

Wer sich die Bewertungen der SEO-Nerd GmbH auf Google My Business oder Facebook anschaut, staunt nicht schlecht: Die Namen der Bewerter sind zu einem hohen Anteil in der Facebook-Freundesliste von Obernerd Matthias S. zu finden. Alternativ tummeln sich dort Profile, bei deren genauerer Überprüfung festgestellt werden muss, dass die Profilinhaber entweder eine Website, welche optimiert oder graphisch designt werden könnte, gar nicht ihr Eigen nennen oder eine Website haben, die gar nicht weboptimiert ist. Selbst die eigene Mutter und seine Angestellten meinen, es würde nicht auffallen, wenn sie sich als zufriedene, zahlende Kunden ausgeben. Aber wer macht sich schon die Mühe, da genauer hinzusehen?

Fake-Bewertungen unterliegen dem Prinzip der Täuschung und werden als Irreführung von Verbrauchern betrachtet. Sie verstoßen deswegen z.B. gegen die Google Richtlinien und selbstverständlich die, vieler anderer Portale, weil sich dort potentielle Kunden in dem Glauben orientieren, die Meinung echter und zufriedener Kunden einzuholen.

Bis jetzt konnte kein Kunde bei Google My Business gefunden werden, der einen mehrmonatigen Vertrag abgeschlossen hat und über einen längeren Zeitraum zufrieden war. Die meisten bedanken sich für eine kostenlose Erstberatung oder ein nettes Gespräch. Keiner der ca. 160 Bewerter hat je formuliert, dass der SEO-Nerd ihn von einer weit entfernten Google-Galaxie auf die Frontseite der Suchmaschine katapultiert hat. Auffällig nicht?

Noch auffälliger ist, dass ein Matthias Schmeißer bei den meisten Bewertern auch mit fünf Sternen gegenbewertet hat. Irgendwie muss man die eigenen guten Bewertungen ja bezahlen – wenn man nicht mit Weboptimierung punkten kann.

Doch bevor wir uns auf die zahlreichen Fake-Rezensionen bei Google My Business, die leicht nachweisbaren Schlecht-Leistungen und die nie autorisierte Nutzung der Logos von BMW, CLAAS, Axel Springer uva. stürzen, schauen wir uns an, was sich Matthis S. wünscht und womit er potentielle Kunden sonst noch täuscht: Mit Fake-Veröffentlichungen.

SEO-Nerd Matthias Schmeißer täuscht Kunden mit Fake-Veröffentlichungen in Online-Magazinen: Die "Bekannt aus"-Masche

Seo-Nerd Matthias S: behauptet auf seiner Website, eine bekannte Branchen-Persönlichkeit zu sein. Indem er vortäuscht, aus der Presse bekannt zu sein, versucht er, seine Glaubwürdigkeit als Dienstleister durch Fake-Veröffentlichungen zu untermauern. Der Nerd behauptet, er sei "Bekannt aus":

Gründerzeit, Internet World Business, iBusiness, Radio B2, t3n, Der Tagesspiegel, seo-united.de, Suchradar.

Diesen Zusatz hat er nun zwar gelöscht, die Beweise, dass er es genauso formuliert hat, existieren aber noch immer (nur weiß er es selbst nicht) und sind gesichert.

Quelle: https<.//seo-nerd.com/de, Urheber Matthias Schmeißer
Quelle: https<.//seo-nerd.com/de, Urheber Matthias Schmeißer
1. Der Tagesspiegel

Beim Tagesspiegel will die Such-Lupe einfach nichts zu den Begriffen Matthias S. oder SEO-Nerd finden. Einmal veröffentlichter Content wird im Internet bekanntlich nicht gelöscht: Content is King! Und wer würde schon einen Artikel über einen so tollen Hecht wie SEO-Nerd Matthias S. löschen?

2. Gründerszene

Bei der Gründerszene das gleiche Spiel: keine Ergebnisse. Dafür aber die genaue Beschreibung, warum "Bekannt aus" so wichtig ist. Vorausgesetzt natürlich, man ist "Bekannt aus".

3. seo-united.de

Bemüht man die Such-Lupe, spuckt diese nur einen Branchen-Eintrag der SEO-Nerd GmbH aus: https://www.seo-united.de/seo-agenturen/seo-nerd-gmbh-3145/. Kein Interview mit Matthias S., kein Bericht über die SEO-Nerd GmbH. Er könnte genauso gut sagen, er sei bekannt aus Google Maps oder Yelp.

4. Suchradar

Hier gibt es keine Lupe, aber auch die Google-Suche mit "Suchradar Matthias S." oder Suchradar SEO-Nerd" findet keine Ergebnisse.

5. Internetworld

Nur ein Brancheneintrag.

6. t3n

Die Antwort der Suchlupe nach Matthias Schmeißer:
Wir haben keinen Eintrag gefunden, der zu deiner Suche passt.

Die Antwort der Suchlupe nach Matthias Schmeißer:
Nichts als ein billiger Brancheneintrag.

7. iBusiness

Wieder nur ein Brancheneintrag.

Die Presse schwämt – der SEO-Nerd träumt

seo-agentur-berlin-die-presse-schwaermt

Download-Link / Quelle

In seiner Broschüre behauptet der SEO-Nerd sogar, die Presse würde von ihm geradezu schwärmen. Träumen darf man! 

Eine niederschmetternde Bilanz für den Ost-Jungen aus Eberswalde, der vielleicht gerne auf den Titelseiten westlicher Hochglanz-Magazine als erfolgreicher Unternehmer posieren würde. Doch mehr als ein Brancheneintrag ist einfach nicht drin.

Ein Grund zur Freude für SEO-Nerd Schmeißer: Jetzt ist er zumindest "Bekannt aus Front Runner". Herzlichen Glückwunsch!

Erstes Fazit: Null Substanz, aber jede Menge heiße Luft. Das Ganze fällt unter die Rubik "Arglistige Täuschung". Und genauso geht's auch weiter: Siehe Vodafone und BWM uva...

Fake-Referenz(en?) und Fake-Bewertungen

Vodafone Business Center | Telefonie
businesscenter-vodafone.de

Gleich am Anfang ein echtes Brett: Die SEO-Nerd GmbH wirbt mit Vodafone Business Center. Natürlich denkt jeder potentielle Kunde, dass es sich hier um Kunden-Referenzen handelt. Kein seriöser Website-Betreiber würde normalerweise an dieser Stelle Logos von Firmen anbringen, deren Kunde er selbst ist. Matthias S. schon. Er ist nämlich Kunde von Vodafone Business Center. Umgekehrt ist das aber nicht der Fall: Ein schneller Blick auf das Impressum (https://businesscenter-vodafone.de/impressum/) des Telefonie-Anbieters offenbart dies:

Geschäftsführer Marcus Brandt gibt an, für Website- Konzept und Realisierung sei der SEO-Doktor Volker Lupp und nicht der SEO-Nerd Matthias S. verantwortlich. Er muss es ja schließlich wissen. Auch auf schriftliche Nachfrage hat Herr Brandt eine Zusammenarbeit mit dem SEO-Nerd nicht bestätigt.

Quelle: https;//seo-nerd.com/de, Urheber Matthias Schmeißer
Quelle: https;//seo-nerd.com/de, Urheber Matthias Schmeißer
Quelle: https://businesscenter-vodafone.de/impressum/ – Marcus Brandt
Quelle: https://businesscenter-vodafone.de/impressum/ – Marcus Brandt

Axel Springer  | Verlag
axelspringer.com

Auch hier wird es nicht besser: Die Recherche von Frau Scheunemann aus der Unternehmenskommunikation ergab:
"Soweit wir bisher herausfinden konnten, hat Axel Springer SEO-Nerd nicht beauftragtWir werden SEO-Nerd nun auch anschreiben und darum bitten, dass sie unsere Logos runternehmen. Daher vielen Dank für's Bescheid geben!"

Gern geschehen!

a_springer-seo-berlin

CLAAS  | Landmaschinen-Hersteller
claas.de

Auf Nachfrage bei CLAAS übermittelt uns Frau Schneider ein hochoffizielles Schreiben von Dr. Steffen Budach (Leiter Intellectual Property):

"Die interne Prüfung, ob eine vertragliche Zusammenarbeit mit der FIRMA SEO-Nerd GmbH besteht, hat etwas Zeit in Anspruch genommen. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir in keinem geschäftlichen oder vertraglichen Verhältnis mit der Firma stehen und so auch eine unerlaubte Nutzung unseres Firmenlogos vorliegt."

Surprise, surprise...

BMW Bayrische Motorenwerke  | Automobil-Hersteller
bmw.de

Es kommt noch besser: Auf Nachfrage bei BMW, ob der Automobil-Hersteller mit der SEO-Nerd GmbH Kundenkontakt hatte, antwortet Legal Council Dr. Frick:

"Auch wir haben die Firma Seo Nerd GmbH nach meiner bisherigen Recherche nicht beauftragt und daher auch nicht die Verwendung unseres Logos freigegeben."

Oops...

Sorry, but no... Quelle: https://seo-nerd.com/de
Sorry, but no... Quelle: https://seo-nerd.com/de

Die weitere Recherche zeigt, dass Matthias S. BMW-Fan ist, vor allem aber Werbe-Kunde beim BMW-Regionalteam Berlin/Brandenburg. Ein Besuch des Facebook-Profils seiner Mitarbeiterin Domsa Harrit zeigt das. Nicht BMW ist Kunde der SEO-Nerd GmbH, sondern umgekehrt. Im BMW-Regionalteam tragen mindestens 5 Autos das SEO-Nerd-Logo.

Quellen: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2120610521337638&set=pb.100001661321038.-2207520000..&type=3, https://www.facebook.com/photo?fbid=2084133338318690&set=pb.100001661321038.-2207520000.., https://www.facebook.com/photo?fbid=2079503102115047&set=pb.100001661321038.-2207520000.., https://www.facebook.com/photo?fbid=926648690733833&set=pb.100001661321038.-2207520000.., https://www.facebook.com/photo?fbid=797635396968497&set=pb.100001661321038.-2207520000..

Update 25.10.2020:2020 Uhr: Das BMW-Logo ist verschwunden!

SEO-Nerd GmbH optimiert und gestaltet Websiten, die gar nicht existieren

Meisterfriseur Arkadius Wilhelm aus Wolfsburg lobt den Sachverstand und glaubt, die Professionalität der SEO-Nerds beurteilen zu können. Dabei verfügt er gerade mal über einen Eintrag bei Google Maps / My Business. Eine Website ist dort nicht eingetragen. Auch Google findet keine Website für seinen Friseurladen. Wir rufen an: Der Kollege am Telefon bestätigt: Keine Website.

meisterfriseur wolfsburg bewertet seo-agentur berlin ohne website
meisterfriseur wolfsburg bewertet seo-agentur berlin ohne website
Meisterfriseur bei Google My Business: Keine Website
Meisterfriseur bei Google My Business: Keine Website

Aber schließlich findet sich doch noch etwas: Ist das etwa das Webdesign SEO-Nerd GmbH? Oder voreiliges Lob für eine Leistung, die noch gar nicht erbracht ist?

meisterfriseur-website

Mirco Mews | Jurist
mirco-mews.de: Keine eigenen Website-Inhalte

Der Bewerter Mirco Mews ist über das Foto eindeutig zu identifizieren. Auf seinem LinkedIn-Profil (https://www.linkedin.com/in/mirco-mews-b57b1746/?originalSubdomain=de ) gibt er als Website die Domain mirco-mews.de als seine persönliche Website an. Beim Besuch der Domain wird festgestellt, dass eine Website nicht existiert, sondern sich dort nur eine Weiterleitung auf die Facebook-Seite von Marcel Luthe MdA c/o Fraktion der Freien Demokraten im Preußischen Landtag befindet:

https://www.facebook.com/MarcelLutheMdA/

Auch eine geschäftliche Website, die optimimiert oder designt worden sein könnte bzw. ist, ist mit seinem Namen nicht zu finden.

Es ist daher – sagen wir mal – unwahrscheinlich, dass die Firma SEO-Nerd GmbH für den Bewerter Mirco Mews tätig war.

Unterstützt wird dieser Eindruck durch seine Partybilder mit Matthias S., die überall bei Facebook und Instagram öffentlich zu sehen waren (siehe unten). Eine typische Kundenbeziehung sieht anders aus. Auch wenn sich Mirco Mews auf Facebook beschwerte, was die Bewerterin Cordula Liebknecht seine "Geschäftsbeziehungen" angehe und wie er diese "ausgestalte". Frau Liebknecht forderte ihn auf, der Öffentlichkeit alternativ die Website zu präsentieren, die sein Kumpel SEO-Nerd für ihn weboptimiert hat. Er erwiderte, er müsse sich nicht vor einer ihm Unbekannten rechtfertigen. Frau Liebknecht gab ihm Recht: "Sie müssen nicht! Sie dürfen!" Daraufhin löschte er seine Empfehlung. Eine weise Entscheidung.

Selbstverständlich sind die Herren Mews und Matthias S. zu einer Gegendarstellung eingeladen, die wir jederzeit bereit sind, im Sinne der Wahrheitsfindung zu veröffentlichen. Bis dahin bestehen begründete Zweifel an der Echtheit der Bewertung.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Beleg-Fotos von Herrn Mews nicht zur Verschönerung der Website dienen.

fake-bewertung-mrc-mws

Bild-Zitat | Quelle: Google My Business Eintrag der SEO-Nerd GmbH: Urheber: Local Guide Mirco Mews

Typische Kundenbeziehung: Matthias S. und Mirco M. alias Mirco Berlin beim feiern.
Typische Kundenbeziehung: Matthias S. und Mirco M. alias Mirco Berlin beim feiern.

Bild-Zitat | Quelle: ursprünglich Instagram Profil von Mirco Mews alias mirco_berlin: https://www.instagram.com/mirco_berlin/ (hektisch gelöscht nach Konversation mit Cordula Liebknecht), entdeckt auf Instagram-Profil von Matthias ES, Urheber unbekannt

Freunde der Wahrheitsliebe: Party-People Mirco M. und Matthias S. feiern Geburtstag
Freunde der Wahrheitsliebe: Party-People Mirco M. und Matthias S. feiern Geburtstag

Bild-Zitat | Quelle: ursprünglich Facebook Profil von Mirco Mews alias Mirco Mws (hektisch gelöscht nach Konversation mit Cordula Liebknecht), entdeckt auf FB-Profil von Matthias ES, Urheber unbekannt

Kings Car Wash UG | Autowaschanlage
Keine Website

"Die Kings Car-Wash ist eine exklusive Autopflege in Berlin. Nach langem Suchen haben wir uns für die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing vom seo-nerd entschieden. Wir sind mehr als positiv überrascht was der seo-nerd, schon nach dieser kurzen Zeit, mit unserer Seite erreicht hat und freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit im Bereich Marketing und SEO."

Suchmaschinenoptimierung ohne Website - wie genau geht das? Der Bewerter ist überrascht, was der SEO-Nerd in so kurzer Zeit (4 Jahre!) mit seiner Website erreicht hat. Wir auch. Und wie!

car-wash-berlin-fake-bewertung
car-wash-google

Die SEO-Nerd wirbt mit nicht optimierten Websites

Mike Marschke | Geschäftsführer GBFSE mbH & Leiter des Kreisverbandes Barnim & Uckermark - Ostbrandenburg des BVMW
gbfse.de

Mike Marschke's Website www.gbfse.de sieht seo-mäßig ebenso so schlecht aus, wie die des Bundesverbands der mittelständischen Wirtschaft selbst. Mike Marsche - Geschäftsführer der Gesellschaft fiìr "Bildung, Forschung, Strategie und Entwicklung" (GBFSE mbH) hat anscheinend noch nicht verinnerlicht, dass man auch den Erfolg anderer nicht auf Lügen aufbaut. Weder seine eigene Website gbfse.de noch die des BVMW (BVMW.de) sind weboptimiert - obwohl Herr Marschke öffentlich behauptet, SEO-Nerd Matthias Schmeißer habe durch seine SEO-Arbeit für mehr Umsatz gesorgt. Mike Marsche hat vielleicht eine blühende Fantasie, aber sehr wahrscheinlich nicht mehr Umsatz durch die Tätigkeit des SEO-Nerd.

Da Mike Marschke anscheinend dabei hilft, Geldeinnahmen auf Lügen aufzubauen, liegt der Verdacht nahe, dass er es bei sich selbst auch nicht anders hàlt. Es wird bezweifelt, dass SEO-Nerd Matthias Schmeißer jemals Kunde von Mike Marschke und der GBFSE mbH war. Die SEO-Nerd-Agentur wurde 2013 gegründet. Warum solte Matthias Schmeißer erst drei Jahre nach der Beratung an die Rezension denken? Näher liegt, dass der SEO-Nerd vor vier Jahren Mitglied des Bundesverbandes des BVMW wurde, dem er bis vor Kurzem als Vorstand des Jungen Mittelstands angehörte. Das wäre ein Armutszeugnis fur den BVMW - vermutlich nicht das einzige.

Selbstverständlich belobhudeln sich beide gegenseitig. Matthias Schmeißer ist merkwürdigerweise fast immer der Kunde seiner eigenen Kunden. Wie er das nur macht?! Der Metzger Meyer bestellt bei uns ja auch keine Übersetzung, nur weil wir bei ihm eine Leberkäs-Semmel gekauft haben...

Auf Facebook versucht Mike Marschke den Eindruckzu erwecken, Front Runner habe nur schlecht recherchiert - schließlich beziehe sich die Kritik dort auf die GBFSE, er aber spreche vom "Expertenkreis des BVMW". Das Dumme: Die Website des BVMW sieht in puncto SEO genauso miserabel aus, wie seine eigene. Warum sollte der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) seine Seite auch weboptimieren, um mehr Umsatz zu generieren? Auf diese Frage hatte Herr Marschke keine Antwort. Und das sicher nicht, weil er über den Dingen steht.

Wer sich die Referenzen von Mike Marsche unter gbfse.de/referenzen genauer anschaut, trifft gleich der nächste der Schlag: Nach angeblich 600 erfolgreich durchgeführten Beratungen, sind das die besten Referenzen?! http://www.vivoli.de, http://www.dubrow-bau.de, http://www.glueck-haut.de, http://buch-supervision.de, https://www.s-j-personaltraining.de, http://www.usm-germany.com Es ist geradezu beschämend. Hier scheinen sich zwei geistige Brüder getroffen zu haben und es dünkt, der BVMW Ostbrandenburg sei ein Nest von Stümpern.

Weder die GBFSE noch der BVMW sind im Kunden-Verteiler der SEO-Nerd GmbH zu finden.

mikemarschbvmw-rezension
matthschmeiss gbfseberlin rez
4 x H1, eine nutzloser als die andere. Ein SEO-Reinfall wie er im Buche steht
4 x H1, eine nutzloser als die andere. Ein SEO-Reinfall wie er im Buche steht

Daniel Wunderlich | Bodybuilder
x-forming.de

Achtung. SEO-Desaster. Kaum zu glauben aber wirklich wahr – der angebliche Kunde Daniel Wunderlich bedankt sich beim SEO-Nerd für die professionelle Hilfe. Aber die Startseite hat weder eine H1 NOCH eine H2, sondern fängt mit einer sinnlosen H3 / H4 an und das war's. Wobei genau hat der Nerd in Sachen SEO geholfen? Beim 100%ig nicht gefunden werden? Dann hat Nerd Matthias S. auf jeden Fall gute Arbeit geleistet. Buchen Sie unbedingt den SEO-Nerd – dann bekommen Sie das auch!

Aber woher kommt nun die gute Bewertung? Vom eigentlich unzulässigen Bewertungstausch. Während Matthias S. wahrscheinlich wirklich wunderliche Mittelchen bei X-Forming-Daniel kauft, hat der Bodybuilder keine fruchtbringende Beratung erhalten.

daniel-wunderlich-rezension
seo-desaster-daniel-wunder-headlines
x-forming schmeißer

Auto Leder Toczek | Autosattlerei
auto-leder.de

Eine echte SEO-Blamage an nicht optimierter Website findet sich zwei Jahre nach der Fake-Bewertung bei Auto-Leder Toczek. Dort finden sich alle fundamentalen SEO-Dont's: Von nicht optimierten Headlines auf der Startseite (Willkommen+Name, Über) über Blindtexte und linguistische Ungelenkigkeiten:
"Auto-Leder Toczek ist...ein Unternehmen im Bereich Autosattlerei",
bis hin zu wirklich unterprivilegierten Sätzen:
"Mit einer hochqualitativen... Qualität stattet ALT... Fahrzeuge aus..."

Ansonsten: LOREM ISPUM.... Und natürlich ist Tomas Toczek in der Freundesliste bei Facebook und kommentiert fleißig – während Matthias S. in Wahrheit der Kunde von Auto-Leder Toczek ist. Man bewertet sich mal wieder gegenseitig.

Fast möchte man sich bei diesem Auftritt ein Loch im Boden graben, um darin vor lauter Fremdscham zu versinken.

autotoczwillkommen
autotoczueberuns
autotoczleistungen
schmeißer toczek

Sebastian Hirsch | Hauspersonal-Vermittlung
butlerforyou.de

Sebastian Hirsch von der Hauspersonal-Vermittlung Butler for you in Berlin bedankt sich überschwenglich für das herausragende Ergebnis des Relaunches seiner Website und des Logo-Redesigns. Wie hat die Seite denn vorher ausgesehen? Der Blick auf die Website offenbart ein Design wie man es vielleicht in den 90er Jahren ok gefunden hätte. Das Logo ist jedoch aus der Sicht eines studierten Kommunikations-Designers dilettantisch und sieht aus wie selbst gemacht. Eine schlechte Referenz für den SEO-Nerd.

Graphische Schönheit folgt gewissen Regeln, aber die Geschmacksnerven der Menschen sind unterschiedlich entwickelt und jeder hat das Recht auf eine Meinung. Ein bisschen traurig, wenn man bedenkt, dass Herr Hirsch sich diese stümperhafte Arbeit auch noch kostenpflichtig als Wort-Bild-Marke beim DPMA unter der Nummer 017712134 hat registrieren lassen.

SEO-Nerd – Agentur für SEO und Webdesign für Kunden mit besonders geringen Ansprüchen

hauspersonal-vermittlung-berlin-rezension
Quelle. DPMA: https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/registerHABM?AKZ=017712134&CURSOR=0
Quelle. DPMA: https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/registerHABM?AKZ=017712134&CURSOR=0
Quelle: https://www.butlerforyou.de
Quelle: https://www.butlerforyou.de

Rechtsanwältin Stefanie Fett | Zivilrecht
rechtsanwaeltin-fett.de

Die H1 der Starseite lautet: Willkommen in der Anwaltskanzlei Fett Kompetente Beratung im Zivilrecht mit dem Schwerpunkt Reise- und Tourismusrecht

Warum so eine verwässterte H1? Warum nicht:
Rechtsanwältin für Reise- und Tourismusrecht in Berlin – Stephanie Fett

Die zweitwichtigsten Überschriften machen schon überhaupt keinen Sinn mehr. Man könnte das als Verletzung der SEO-Sorgfaltspflicht und als grob-fahrlässig betrachten.

Die Website von Rechtsanwältin Fett ist nach einem Jahr noch immer auf Seite 2 der Suchergebnisse. "Meine Website wurde eingehend analysiert, die Ziele herausgearbeitet...." Wenn es Frau Fett's Ziel war, nach eingehender Analyse dauerhaft mit den wesentlichen Keywords auf Seite 2 besonders schlecht gefunden zu werden und das mit Keywords (Reise & Tourismusrecht), die nicht sehr heiß umkämpft sind, dann hat sie ihr Ziel erreicht und Herr S. fünf-Sterne verdient. Chapeau!

Bei anspruchslosen Kunden ohne SEO-Grundkenntnisse genügt der Zauber am Telefon und schon gibt es eine Bewertung, die zu Tränen rührt. Die Vorstellung, dass der SEO-Nerd möglicherweise Tränen gelacht hat, ist nur schwer zu ertragen.

Rechtsanwältin Stefanie Fett ist tatsächlich Kundin der SEO-Nerd GmbH, aber auch nach einem Jahr schlecht beraten und hat es öffentlich leider noch nicht bemerkt. Bitte holen Sie das nach!

fett-rezension
fett-headlines

Sacha Dammert | Zahnarzt
sacha-dammert.de

Die H1 der Starseite lautet "Sacha-Dammert" und ist damit maximal suboptimal, denn Patienten, die ihn noch nicht kennen, können seinen Namen nicht googeln. Sinn machen würde z.B.

Zahnarzt in Berlin für ästhetische Zahnmedizin – Sacha Dammert

Für alle H2 und H3 gilt das gleiche. Die Website ist komplett nicht weboptimiert. Wofür er fünf Sterne vergeben hat, erschließt sich erst, wenn man sich die Bewertungen bei Sacha Dammert selbst anschaut. Auch hier haben Matthias S. und sein Freund Radek Niecko (= Rechtsanwalt Radoslaw Niecko) ebenfalls mit fünf Sternen bewertet und eine Bewertung zurückbekommen. So läuft das heutzutage!

Update vom 30.10.2020, 10.29 Uhr: Sacha Dammert ruft zurück und bestätigt, die SEO-Nerds nie beauftragt zu haben, weil es ihm angeblich zu teuer war. Er hatte nur ein Gespräch mit einer Mitarbeiterin und hat dafür fünf Sterne vergeben. Die SEO-Nerd GmbH hat also in punkto SEO für dieser Bewertung nichts geleistet.

Zahnarzt Dammert ist nicht im Email-Verteiler der SEO-Nerd GmbH zu finden – seine Website leidet auch nach einem Jahr unter chronischem SEO-Mangel. 

sacharezension
sacha-headlines
dammertschmeißer bewertung

Richard Bejick | Fotograf
bejick.de

Traurig ist auch der Blick auf die immerhin visuell gelungene Website des Fotografen Richard Bejick. Nur ist die Seite null komma null weboptimiert. Bei Google My Business spricht Herr Bejick aber konkret von einer Zusammenarbeit mit dem SEO-Nerd. Das geht deutlich über ein nettes Gespräch und eine telefonische Erstberatung hinaus. Nach Angaben derer, die im Verteiler des Email-Patzers vom SEO-Nerd im März 2020 standen und wissen, wer außer ihnen noch Kunde von Matthias S ist, ist der Name Bejick nicht zu finden. Nicht in der Kunden-Liste und keine optimierte Website trotz angeblicher Zusammenarbeit riecht nach Fake-Bewertung.

richard-foto-bejick

Methodisch professionell ist eine verpatzte H1 Headline auf der Startseite und null Content absolut nicht.

bejick-headlines

Die Verbreiter | Produktion von Livestreams
dieverbreiter.de

Welcher SEO-Profi vergeigt die H1 und alle anderen Headlines auf der Startseite und baut dort auch noch ein Kontaktformular ein? Hier hapert es schon an den SEO-Basics. Die Verbreiter bewerten die angebliche Zusammenarbeit mit dem SEO-Nerd – eine erfolgreiche Weboptmieriung kann beim besten Willen nicht festgestellt werden. Das Ergebnis ist eher bitter.

Auch die Verbreiter sind nicht in der Kunden-Liste der SEO-Nerd GmbH zu finden und verfügen gleichzeitig nicht über eine optimierte Website – trotz angeblicher Zusammenarbeit. Und natürlich hat sich auch hier Matthias S. die Bewertung mit einer Gegenbewertung erkauft.

Lösungsorientierte SEO-Strategie?
Lösungsorientierte SEO-Strategie?
Alle Headlines vergeigt: https://www.dieverbreiter.de
Alle Headlines vergeigt: https://www.dieverbreiter.de

Pixit Design | Design & Kommunikation
pixit.design

Die nächste SEO-Katastrophe findet sich bei Pixit-Design elf Monate nach der fantastischen fünf-Sterne-Bewertung. Jeder SEO-Amateur weiß, dass die H1 die wichtigste Überschrift ist und auf jeder Seite nur einmal vorkommen darf. Bei Pixit Design gibt es gleich 3 - eine nutzloser als die andere. Das trifft auch auf die H2 zu. Ein weiteres Armutszeugnis in Sachen SEO – aber fünf Sterne für die "Zusammenarbeit der Extraklasse"! "Perfektion und die Liebe zum Detail"...es ist kaum zu auszuhalten....

Fazit: Pixit Design ist nicht in der Kunden-Liste der SEO-Nerd GmbH zu finden und verfügt ebenfalls nicht über eine optimierte Website – trotz angeblicher Zusammenarbeit und ist damit als Fake-Bewertung einstufbar. Woher die gute Bewertung kommt: Vom Bewertungstausch Matthias Schmeißer ist immer Kunde seiner eigenen Kunden!

pixit seo bewertung.jpg
pixitheadlines
pixit schmeißer

X-Step | Tanz- & Sportstudio
x-step.de

Die wichtigste H1-Überschrift, die nur einmal auf jeder Seite vorkommen darf, existiert nach angeblich jahrelanger Zusammenarbeit vier Mal auf der wichtigen Startseite – zwei davon machen SEO-technisch überhaupt keinen Sinn. Die H2-Headlines sind allesamt Komplett-Schrott. Eine weitere Analyse kann man sich getrost sparen. Ist ja schön, wenn der Kunde trotz dauerhafter Schlechtleistung "rundum zufrieden" ist und sich zu einer solchen Bewertung hinreißen lässt. "Sehr professionell!"

X-Step ist zwar in der Kundenliste, aber anscheinend auch nach Jahren furchtbar schlecht beraten.

exstep-renzsneion
xstepheadlines

Friedrich Beckmann | Direkt-Marketing
reklame-beckmann.de

Auch bei Reklame-Beckmann wurde die Macht der obersten Überschriften nicht genutzt. Darum ist er mit den Suchbegriffen Direkt-Marketing Berlin selbst auf Seite fünf nicht zu finden. Es ist aber eine Freude zu sehen, wie maximal glücklich Herr Beckmann mit seiner schlechten Ranking-Position ist und der Welt verkündet, seine Auftragslage habe sich deutlich verbessert. Eine Verbesserung von hundsmiserabel zu schlecht platziert und von null Kunden im Jahr auf Einen...das ist auf jeden Fall fünf Sterne wert. Champagner! Was für ein Glück, dass er sich nicht von den schlechten Bewertungen hat täuschen lassen...

Reklame-Beckmann findet sich in der Kundenliste und ist wie viele andere bereit, für Schlecht-Leistung fünf Sterne zu vergeben. Jemand, der voreilig Lob verteilt, bekommt was er verdient: Nüscht.

reklame-beck-rezension
reklame-headlines

Thomas J. Metzger e.K.
vermoegensberater-metzger.de

Auch Herr Metzger lobt die SEO-Nerds...alles ist top, top, top und das am Freitag Nachmittag. Das Ergebnis nach einem Jahr: Eine komplett nicht optimierte Website. Auf der wichtigen Startseite lautet die wichtigste Überschrift (H1): Willkommen. Das größte und allgemein-bekannteste SEO-No-Go überhaupt. Der übrige Text ist webernährungsphysiologischer Müll. Aber ein SSL-Zertifikat! Damit wäre auch bei dieser Referenz alles gesagt.

Ach...eines noch: Natürlich haben sich Matthias S. bzw. die SEO-Nerd GmbH und Vermögensberater Metzger gegenseitig bewertet.

nicht-optimierte-website-seo-agentur-berlin

Steven-Peer Gattermann | Werbung & Design (?)
werbung-feinschliff.de

Steven-Peer Gattermann behauptet vor elf Monaten, er habe im Rahmen einer SEO-Beratung mit Matthias S. alle nötigen Informationen erhalten, um nun die Weboptimierung selbst übernehmen zu können. Angesichts dessen, dass die SEO-Beratung bei der SEO-Nerd GmbH schlappe 299.- Euro für gerade mal 30 Minuten kostet, fragt man sich schon, warum auf Steven-Peer Gattermann’s Website nach fast einem Jahr noch immer keine Früchte der nicht ganz billigen SEO-Beratung zu sehen sind. Nicht einmal die simpelsten Basics der Weboptimierung hat er im eigenen Interesse umgesetzt. Hat der SEO-Nerd etwa vergessen, ihm zu erklären, dass die Startseite die wichtigste Seite und Content King ist?

Außer der Überschrift und einem Hinweis, dass die Website ebenfalls nicht vom SEO-Nerd erstellt wurde, befindet sich dort kein Text. Wobei selbst das Grundlagen sind, für die eigentlich niemand eine Beratung bräuchte, weil sie mittlerweile eh jeder weiß.

Die Sache funktioniert über den eigentlich unzulässigen Bewertungstausch. Der SEO-Nerd hat eine Fünf-Sterne-Bewertung bei werbung-feinschliff.de abgegeben und hat dafür eine gleichwertige Bewertung zurückbekommen. Es wird bezweifelt, dass jeder der Kunde des anderen ist.

Bewertungstausch: Matthias S. und Steven-Peer G. bewerten sich gegenseitig
Bewertungstausch: Matthias S. und Steven-Peer G. bewerten sich gegenseitig

Andreas Lorenz | Kommunikationsdesigner

Die wichtige Startseite besticht durch eine suboptimal gewählte URL: https://www.design-luv.de/home.html und durch absolut null Content. Stattdessen Bilder, die Google bekanntlich besonders liebt. Die Überschrift: Büro für Kommunikation nützt ohne Ortszusatz (München) und Content dann auch herzlich wenig. Darum ist die Seite unter Büro für Kommunikation München auch nicht bei Google auf Seite 1 zu finden, sondern auf Seite 3 am fast untersten Platz 9 – wo sie hingehört. Unter Kommunikationsdesign München dann schon gar nicht, weil sich dort auf den ersten zwei Seiten ausschließlich Ausbildungsunternehmen tummeln. Das wird so leider nix.

andreasLkommunikationsdesignmuenchen

Marina Schmeißer  | Hebamme & Mutter von Matthias
geburtshaus-eberswalde.de

Marina Schmeißer – Mutter von Matthias S. bedankt sich für die gelungene Suchmaschinen-Optimierung und das neue Webdesign. Nach einer längeren Odyssee und nicht zufrieden stellenden Erfahrungen mit anderen SEO-Anbietern ist sie endlich auf ihr eigenes Familienmitglied gestoßen ist, das im Gegensatz zu all den anderen SEO-Halunken hält, was es verspricht.

Was genau der Nerd an der Seite seiner Mutter da optimiert haben will...man weiß es nicht. Eine Seite, die in einer Kleinstadt wie Eberswalde mit gerade mal 40.000 Einwohnern allein schon durch die sprechende Domain automatisch auf Seite 1 rankt...hat eigentlich keinen Bedarf an einer Optimierung. Solange es läuft, gibt nämlich keiner Geld aus.

Geburthaus in Eberswalde: Tut Mama Marina S. ihrem Sohn damit einen Gefallen?
Geburthaus in Eberswalde: Tut Mama Marina S. ihrem Sohn damit einen Gefallen?

Die Mitarbeiter der SEO-Nerd-GmbH bewerten ihre eigene Leistung

Welcher Mitarbeiter kann schon Nein sagen, wenn der Chef ihn bittet, eine 5-Sterne-Bewertung abzugeben?

 

Finn Welz | Webdsigner
seo-nerd.com/de/seo-team

Auf der Seite seo-nerd.com/de/seo-team finden wir Finn Welz als Mitarbeiter. Bei Google-My-Business vergibt er fünf Sterne.

SEO-Agentur in Berlin lobt sich selbst
SEO-Agentur in Berlin lobt sich selbst

Frank Bruder | Head of Content
seo-nerd.com/

Auf der Seite seo-nerd.com/de/seo-workshops finden wir Frank Bruder als Mitarbeiter. Ebenso bei LinkedIn. Bei Google-My-Business vergibt er aber fünf Sterne und bewertet sich damit quasi selbst.

Mit der Mitarbeiter-Liste geht es in Kürze weiter...

Die halbe SEO-Welt holt sich angeblich Rat bei der SEO-Nerd GmbH

Julian Vincent Jessen | Webdesigner & SEO-Experte
selected-webdesigns.com

Webdesign und SEO-Anbieter Julian Vincent Jessen behauptet, keine Ahnung von SEO zu haben und besonders in Sachen Pagespeed-Optmierung auf die Hilfe Dritter zurückgreifen zu müssen? Angeblich soll seine Website durch die Pagespeed-Optmierung des SEO-Nerds Schmeißer ganze drei Seiten bei Google nach vorne gerutscht sein. Wahnsinn! Jetzt ist nur die Frage, wo Herr Jessen schwindelt: Auf seiner eigenen Website oder in den Bewertungen der SEO-Nerd-GmbH. Selbstverständlich ist Julian Vincent Jessen in der Freundesliste bei Facebook. Guten Freunden gibt man ein Küsschen.
Gerne dürfen Sie sich die Konversation zu seiner Bewertung auf Facebook zu Gemüte führen.

julvincejess-fakebewertung-facebook
Suchmaschinenoptimierung Flensburg
Suchmaschinenoptimierung Flensburg

Marco Podavka | SEO-Experte

Auf der Seite https://seo-portal.de/personen-aus-der-szene-marco-podavka-im-interview/ sagt Marco über sich, dass er selbst SEO-Profi ist:

"Mein Name ist Marco Podavka (26), ich bin wohnhaft in Leipzig und bin einer der Gründer und Geschäftsführer der Full Service Amazon SEO Agentur Namox. Ich lebe und liebe das Online Marketing (Agentur)-Geschäft seit 2015..."

Und auf CompanyHouse ist die Suchmaschinenoptimierung als Kernkompetenz der früheren Firma Podavka und Reich OHG nochmal explizit ausgewiesen.

"Bereits im telefonischen Erstgespräch wurden uns konstruktive Optimierungsvorschläge gemacht..."

Sicher doch.

2020-09-13 14.43.36

Sebastian Prohaska | SEO-Experte
ithelps-digital.com

Das gleiche bei Sebastian Prohaska – Mitgründer der Agentur für Suchmaschinenoptimierung "ithelps". 

Den Eindruck, dass es menschlich sehr gut passt, haben wir allerdings auch
Den Eindruck, dass es menschlich sehr gut passt, haben wir allerdings auch
helpsuchmaschinenoptmierung

Alex Hüfner  | Fotograf
alexhuefner.de

Nicht optimierte Website. Keine sinnvolle H1, nullkommanull Content. Da hat sich der Nerd die 5 Sterne aber mal richtig verdient.

alexhüfotografberlin-bewertung

Stefan Doerfelt  | Digitale Logistik
frachtraum.com

Keine Website, aber für eine Bewertung mit "Erste Sahne" reicht's!

frachtraum-bewertung

Alexander Noack  | SEO-Experte
clickehero.de

Auch Alexander Noack will potentiellen Kunden weiß machen, er sei völlig ahnungslos und bräuchte Hilfe in Sachen SEO. Schaut man sich seine Website an, ist eine seiner Schlüsselqualifikationen SEO, Content und Webdesign – mit Superkräften, versteht sich. Aber warum sollte ein Wettbewerber ein gutes Wort für einen Konkurrenten einlegen? Ganz einfach: SEO Berlin ist eben nicht SEO Eberswalde, so echte Konkurrenten sind sie gar nicht. Jeder hat sein Revier – und deshalb findet man auch eine Bewertung von Matthias S. beim Clickhelden. Man bewertet sich gegenseitig. Mit 5 Sternen, is klar.

Wenn Sie bei Lesen dieses Blog-Artikels den Eindruck gewonnen haben, dass die SEO-Nerd GmbH außer Blendwerk gar nicht so viel vorzuweisen hat, dann.... könnten Sie möglicherweise Recht haben.

FORTZSETZUNG FOLGT

 

 

Nach oben scrollen